Navigation

8th Erlangen International Pre-Moot

Die studentischen Teams der Universitäten Erlangen-Nürnberg, Jena, Liège, Moldova (Chişinău), Prishtinë, Salzburg und Würzburg treten öffentlich in mündlichen Verhandlungen gegeneinander an. Vor einem Dreier-Schiedsgericht schlüpfen die Studierenden in die Rolle der Prozessbevollmächtigten des Klägers und des Beklagten. Die Studierenden haben jeweils ca. 15 Minuten Zeit und müssen auf Englisch Streitfragen rechtlich würdigen, spontan auf den Vortrag der gegnerischen Seite reagieren und Fragen des Schiedsgerichts beantworten. Die Schiedsgerichte werden mit Praktikern aus Justiz, Anwaltschaft und Wirtschaft, Hochschullehrern und wissenschaftlichen Mitarbeitern besetzt.

 

Alle interessierten Studierenden sind eingeladen, als Zuschauer teilzunehmen! Weitere Informationen finden Sie hier.