Seiteninterne Suche

Studium und Lehre

Vor dem Studium

Mit Ihrer Entscheidung, ein Studium am Fachbereich Rechtswissenschaft der FAU aufzunehmen, treffen Sie eine hervorragende Entscheidung. Das juristische Studium vermittelt Verständnis, Beurteilungs- und Entscheidungsfähigkeit wie kaum ein anderes Fach. Es öffnet seinen erfolgreichen Absolventen einen weiten Horizont beruflicher Perspektiven. Erlangen ist zugleich ein hervorragender Studienort mit großer Lebensqualität. Er verbindet Tradition, Überschaubarkeit und Idylle, Ruhe und Freiraum mit hohem Anspruch, Modernität und großstädtischer Anbindung. Unser Fachbereich entspricht diesem Bild: hervorragendes und hoch motiviertes Personal auf allen Ebenen, eine exzellente Ausstattung und rundum beste Studienbedingungen, dies können und wollen wir Ihnen bieten. Um diesen Auftrag einzulösen, sind wir auf Ihre Kooperation und Mitarbeit angewiesen. Wir freuen uns auf Sie und auf die Anregungen, die Sie für die Arbeit des Fachbereichs mitbringen. Lassen Sie uns gemeinsam unser Bestes geben, um Ihnen Ihr juristisches Studium in Erlangen so ertragreich und angenehm wie möglich zu machen.

 

Das Portal „Mein Studium“ bietet zahlreiche Auswahlmöglichkeiten, einen Interessentest sowie einen umfassenden Überblick über unsere Studiengänge

mein studium

 

Weitere Informationen zu unseren Studiengängen erhalten Sie auf der Seite „Studiengänge„!

Informationen über Zulassung und Einschreibung zum Studium finden Sie hier.

Der Fachbereich Rechtswisssenschaft lädt Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern einmal pro Jahr zu einem Schnuppertag ein. Informationen zum Schnuppertag sowie Detailinformationen über weitere Möglichkeiten, einmal „Uni-Luft“ zu schnuppern, erhalten Sie hier.

Für die verschiedenen Studiengänge am Fachbereich finden gesondere einführende Veranstaltungen statt.

Einführungsveranstaltung Rechtswissenschaft

Schon vor Vorlesungsbeginn eines jeden Semesters findet am Fachbereich Rechtswissenschaft eine Einführungswoche für Studierende statt.
Während der Einführungswoche erhalten Sie eine Einführung in das Studium der Rechtswissenschaft und lernen Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und Einrichtungen des Fachbereichs und der Universität kennen. In der Einführungswoche erhalten Sie auch einen Stundenplan.

Für das Sommersemester 2017 findet die Einführungswoche von 18. April 2017 bis 21. April 2017 statt.
Programm und Anmeldung…

Wenn Sie sich bereits vorab über den Studiengang Rechtswissenschaft informieren möchten, finden Sie weitere Informationen im Studienführer.

Einführungsveranstaltung Wirtschaftsrecht

Auch im Studiengang Wirtschaftsrecht findet regelmäßig zum Studienbeginn im Wintersemester eine Einführungsveranstaltung statt. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Studiengangs.

Einführungsveranstaltung Öffentliches Recht als Zweitfach

Im Studiengang Öffentliches Recht als Zweitfach (B.A.) findet zum Studienbeginn im Wintersemester eine Einführungsveranstaltung im Rahmen der Einführungsvorlesung von Herrn Dr. Herber statt. Nähere Informationen finden Sie zur gegebenen Zeit auf den Seiten des Studiengangs.

Veranstaltungen für ausländische Studierende

Das Kursangebot für internationale Studierende beinhaltet den Kurs „Einführung in die deutsche Rechtswissenschaft für ausländische Studierende“, das Tutorium für internationale Studierende und das Schreibtraining für internationale Studierende. Weitere Informationen finden Sie unter Internationales.

Weitere Informationen

Für darüber hinausgehende Fragen steht Ihnen die Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“ gerne zur Verfügung.

Die Universität Erlangen-Nürnberg bietet begabten Gymnasiasten in der Oberstufe nach besonderer Zulassung die Möglichkeit eines sog. Frühstudiums. In diesem Rahmen besteht die Möglichkeit, schon vor dem Abitur Veranstaltungen an einer Universität zu besuchen und ggf. auch bereits erste Scheine zu erwerben, die beim späteren Studium angerechnet werden könnten. Auch der Fachbereich Rechtswissenschaft beteiligt sich am Projekt „Frühstudium“. Für die durch die Universität zum Frühstudium zugelassenen Studenten stehen grundsätzlich alle Lehrveranstaltungen des Fachbereichs offen, welche auch für einen immatrikulierten Jurastudenten ohne besondere Zulassung besucht werden können, d.h. insbesondere alle Vorlesungen (welche den bei weitem größten Anteil am Lehrangebot ausmachen). Darüber hinaus können auch grundsätzlich anmeldungs- bzw. zulassungspflichtige Seminare bzw. Propädeutische Übungen nach Rücksprache mit dem jeweiligen Seminar- bzw. Übungsleiter besucht werden. Da freilich im Jurastudium die meisten Vorlesungen organisch aufeinander aufbauen, ist für interessierte Frühstudenten insbesondere der Besuch der jeweiligen Anfängerveranstaltungen (sog. Grundkurse) sowie der Besuch von Vorlesungen in den sog. Grundlagenfächern (z.B. Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie oder Rechtstheorie) zu empfehlen. In diesen Fächern besteht auch die Möglichkeit, an den Abschlussklausuren teilzunehmen und so erste Leistungsnachweise zu erwerben.

Für eine ausführliche Beratung bzw. für die Betreuung der Frühstudenten ist als erste Anlaufstelle die Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“ (E-Mail: jura-studienberatung@fau.de) zuständig.

Wollen Sie von einer anderen Universität an den Fachbereich Rechtswissenschaft der FAU wechseln? Wenn ja, dann lesen Sie zunächst unsere Informationen zum Studienortwechsel.