Seiteninterne Suche

Studium und Lehre

Praktikum

 

Praktische Studienzeit

Jeder Studierende muss in der vorlesungsfreien Zeit insgesamt drei Monate an praktischen Studienzeiten z.B. bei Gerichten, Verwaltungsbehörden und Rechtsanwälten, auch im Ausland möglich, teilnehmen (§ 25 JAPO). Die praktischen Studienzeiten können frühestens nach Vorlesungsschluss des zweiten Semesters abgeleistet werden.

Die drei Monate an praktischer Studienzeit können in bis zu drei Abschnitten von je mindestens einem Monat bei einer oder mehreren Stellen, also auch zusammenhängend bei einer Stelle, abgeleistet werden. Ein Zeitraum von vier vollen Wochen wird als ein Monat anerkannt.
Die praktischen Studienzeiten haben sich auf mindestens zwei der Bereiche Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht zu beziehen. Dabei kann es sich sowohl um inländisches als auch um ausländisches Recht handeln.

Nach Abschluss der Ausbildung soll Ihnen die Ausbildungsstelle eine Teilnahmebescheinigung erteilen, die die Bezeichnung der Ausbildungsstelle, den Zeitraum der Ausbildung und das gewählte Rechtsgebiet enthält.

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zur praktischen Studienzeit (Ausbildungsstellen, Teilnahmebescheinigungen, Aufteilung, etc.) finden Sie auf den Internetseiten des Landesjustizprüfungsamts.

Praktikumsstellen

Der Student hat sich eigenverantwortlich um seine Praktikumsstellen zu bemühen. Eine Vermittlung durch die Hochschule erfolgt nicht. B

Die Absolventenvereinigung Alumni der Juristischen Fakultät Erlangen e. V. bietet auf ihrer Homepage www.alumni-erlangen.de eine Auflistung der Mitglieder an, die bereit sind, Studenten für Praktika auszubilden. Außerdem finden sich auf der Vereinshomepage zahlreiche zeitlich befristete örtliche und überörtliche Praktikumsangebote.

Praxisaufenthalt im Ausland

Streben Sie einen Praxisaufenthalt im Ausland an, finden Sie hier allgemein Informationen und hier eine Liste von Angeboten. Ferner gibt es auch noch die Möglichkeit eines ERASMUS-Stipendiums.

Bitte melden Sie – auch wenn Sie Ihr Auslandspraktikum selbständig organisieren – dieses unbedingt an die Referentinnen für Internationalisierung unter jura-studienberatung@fau.de, damit diese über Ihr Praktikumsvorhaben informiert sind.