Navigation

Studium und Lehre im Wintersemester 2020/21

Die Corona-Pandemie wird sich auch im Wintersemester 2020/21 auf den Fachbereich Rechtswissenschaft auswirken.

Im Wintersemester 2020/21 wird erneut einen großer Teil der Lehrveranstaltungen digital stattfinden. Der Fachbereich Rechtwissenschaft plant, soweit rechtlich zulässig und räumlich möglich, aber auch Präsenzlehre (u.a. PÜs, Proseminare, Seminare und Tutorien).

Auch hybride Lehrveranstaltungskonzepte (Mischung aus digitalen Veranstaltungsteilen und Präsenzelementen) werden derzeit erarbeitet.

Näheres kann aber erst in einigen Wochen festgelegt werden.

Überblick

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie wichtige Informationen zu folgenden Themen:

  1.  Fragen zu Studium und Lehre im Wintersemester 2020/21: Welche Sonderregeln gelten? Wie finden die Lehrveranstaltungen statt?
  2.  Digitales Lernen: Wie arbeite ich optimal mit digitalem Material? Welche Tools kann ich für das Lernen im digitalen Raum nutzen?
  3. Digitales Lehren: Wie kann ich als Dozentin/als Dozent meine juristische Lehrveranstaltungen digital anbieten?

Weitere Hinweise zum Webauftritt