Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

  • Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (Prof. Dr. Klaus Ulrich Schmolke) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (50 % einer Vollzeitstelle) als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zu besetzen. Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.
  • Am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht (Prof. Dr. Bernhard W. Wegener) ist ab sofort eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt mit 25% einer Vollzeitstelle. Näheres entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Korrektoren (m/w/d)

Eine zentrale Vermittlung von Korrektoren findet z.Z. nicht statt.

Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

studentische Hilfskraft (m/w/d) bei Prof. Dr. Axel Adrian

Prof. Dr. Axel Adrian sucht  im Rahmen eines Forschungsprojektes für das Bayerische Justizministerium zur automatischen Anonymisierung von Gerichtsentscheidungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ab Oktober 2022 und danach studentische Hilfskräfte (ca. 8 Std./Woche). Die Stellenausschreibung finden Sie unter: https://www.jura.rw.fau.de/files/2022/08/Stellenanzeige-Jura-Anonymisierung_2022_August.pdf

studentische Hilfskraft (m/w/d) bei der Serviceeinheit Lehre und Studienberatung

Die Serviceeinheit „Lehre und Studienfachberatung“ am Fachbereich Rechtswissenschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

studentische Hilfskräfte (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“ in den verschiedensten Aufgabenbereichen der Studienfachberatung
  • Tutorielle Betreuung und Mitkonzeption von E-Learning-Angeboten der Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“
  • Betreuung des Videolabors am Fachbereich Rechtswissenschaft
  • Mitwirkung im Schülermarketing am Fachbereich Rechtswissenschaft (Betreuung von Ständen auf Schülermessen, etc.)
  • Unterstützung im Rahmen der Umstellung auf Campo
  • Mitwirkung an einem deutsch-französischen Forschungsprojekt zur obligatorischen Schlichtung

Wünschenswerte Qualifikation:
Zuverlässigkeit, überdurchschnittliche Leistungen in den ersten Klausuren des Jura-Studiums, Teamgeist, Motivation zur teilweise auch eigenverantwortlichen Mitarbeit im Bereich der Studienfachberatung; Aufgeschlossenheit für Aufgaben im Bereich der Videoproduktion (Lehrfilme) und der Konzeption von E-Learning-Einheiten; Vorerfahrungen in diesem Bereich sowie gute Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Bemerkungen:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild, Abiturzeugnis, Zeugnisse der bisher abgelegten Prüfungen etc.) vorzugsweise digital an die untenstehende Adresse. Kopien der Zeugnisse sind ausreichend. Eine langfristige Zusammenarbeit ist angestrebt, so dass insbesondere auch Studierende aus niedrigeren Fachsemestern um Bewerbungen gebeten werden.

Bewerbungen / Rückfragen sind zu richten an:
PD Dr. Martin Zwickel, Maître en droit
Leiter der Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“
Fachbereich Rechtswissenschaft
Schillerstr. 1
91054 Erlangen
E-Mail: jura-serviceeinheit@fau.de