Navigation

Erlanger Cyber²Crime Tag

Am Mittwoch, dem 30.9.2020, findet der Erlanger Cyber²Crime Tag statt. Die virtuelle Konferenz wird live aus der Aula des Schlosses der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gesendet. Thematisch widmet sich die Tagung dieses Jahr der „IT-Forensik“ und dem „Strafprozessrecht“. Hierfür konnten mit Juniorprofessor Dr. Dominik Brodowski, LL.M. (UPenn) (Universität des Saarlandes), Johannes Pollach, M.Sc. (Zentralstelle Cybercrime Bayern), Staatsanwalt Andreas Brück (Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime NRW) und Rechtsanwalt & Analyst Dr. Uwe Ewald (Rechtsanwälte für Wirtschaftsstrafrecht Berlin) herausragende Experten als Referenten gewonnen werden.

 

Weitere Informationen zum Programmablauf und zur Anmeldung können Sie dem folgenden Flyer entnehmen:

Flyer (PDF)