Seiteninterne Suche

Fachbereich

Prof. B. Sharon Byrd, LL.M., J.S.D.

Geburtsjahr 1947. Verstorben 2014.

Honorarprofessorin für Anglo-American Law and Jurisprudence seit 1996 

Beruflicher Werdegang

Bachelor Smith College, J.D. UCLA, LL.M. und J.S.D. Columbia University (NY).

Alexander von Humboldt-Stipendiatin am MPI in Freiburg, wiss. Mitarb. am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie in Erlangen, Dozentin für anglo-amerikanisches Recht in Augsburg, Leiterin des Law & Language Programms an der Universität Jena.

Mitherausgeberin des Jahrbuchs für Recht und Ethik/ Annual Review of Law and Ethics (JRE)

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Strafrecht

Rechtsphilosophie, insbesondere Kants Rechtslehre

Englische Rechtssprache und Didaktik des anglo-amerikanischen Rechts

Wichtigste Veröffentlichungen

Introduction to Anglo-American Law & Language (C.H. Beck München, Bd. I 3. Aufl. 2011, Bd. II 2. Aufl. 2010)

Kant’s Doctrine of Right – A Commentary (Cambridge University Press 2010)

Kant’s Theory of Punishment: Deterrence in its Threat, Retribution in its Execution, Law and Philosophy, Bd. 8, S. 151 – 200 (1989).

Bild

Schriftenverzeichnis

Nachruf von Alice Pinheiro Walla

Nachruf von Karl Meessen

Nachruf von Heather M. Roff

Nachruf von Franz Streng