Seiteninterne Suche

Fachbereich

Honorarprofessor Dr. Manfred Bengel

Honorarprofessor Dr. Manfred Bengel

 

Geburtsjahr 1942.

Honorarprofessor für Bürgerliches Recht, Freiwillige Gerichtsbarkeit und Rechtsgestaltung seit 1993. 

Beruflicher Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg, 1967 Promotion zum Dr. iur. utr., ausgezeichnet mit dem Universitätspreis; wiss. Assistent am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht in Würzburg; seit 1972 Notar, zunächst in Schweinfurt, ab 1987 in Fürth/Bay., Präsident der Notarkasse AdöR in München.

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Seit 1987 Lehrauftrag an der Universität Erlangen-Nürnberg für die praktische Rechtsanwendung im Sachen-, Familien-, Erb- und Handelsrecht.

Wichtigste Veröffentlichungen

Mitherausgeber und Mitautor von: Testament und Erbvertrag (3. Aufl., 1999), Kommentar zur KostO (14. Aufl.), Handbuch der Testamentsvollstreckung (2. Aufl., 1998) und Grundbuch, Grundstück, Grenze – Handkommentar zur GBO (5. Aufl., 1999).

Mitarbeit am Beck’schen Notarhandbuch (Teil Erbrecht – 4. Aufl., 1999) und am Handbuch des Fachanwalts Familienrecht (Teil Erbrecht – 2. Aufl., 1999).

Zahlreiche Aufsätze zum Erb- und Kostenrecht.

Mitbegründer und Mitherausgeber der Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge (ZEV).