Navigation

Digitales Lernen im SS 2020 und WS 2020/21

Einige (nicht abschließende) Tipps zum juristischen Lernen im digitalen Raum

  • Arbeiten Sie digitales Material wirklich durch. Sie können sich momentan nicht darauf verlassen, dass Ihnen noch etwas im Präsenzkurs erklärt wird. Dies gilt besonders für zur Verfügung gestellte juristische Fälle und Lösungen. Sollen diese in einer Live-Veranstaltung besprochen werden, müssen Sie Fall und Lösung vorher kennen!
  • Nutzen Sie die üblichen Zeitslots der Veranstaltungen für die Vor- und Nacharbeit bzw. die Arbeit am digitalen Material. Der Stundenplan für die Präsenzlehre gilt am Fachbereich Rechtswissenschaft auch für die digitale Lehre.
  • Nutzen Sie weiterhin analoge Arbeitsmittel (Stift, Zettel, gedrucktes Gesetz). Oft prägt sich der Inhalt (z. B. von Gesetzesstellen besser ein, wenn Sie das gedruckte Gesetzeswerk neben dem Bildschirm liegen haben (wie auf dem Beitragsbild). Vor allem können Sie dann auch direkt in das Gesetz hineinkommentieren.
  • Halten Sie sich selbst auf dem Laufenden! Stärker als in der Präsenzlehre sollten Sie versuchen, nie den Anschluss zu verlieren. Dazu hilft es, das Material (z. B. Videos) stets zu sichten und sich wichtige Punkte (z. B. Gliederung eines bestimmten Rechtsgebiets aus der Vorlesung, Prüfungsschemata) zu notieren. Auf dieser Basis können Sie dann später immer noch die Wiederholung angehen.
  • Nutzen Sie Kommunikationsmöglichkeiten von sich aus! V.a. in Falllösungsveranstaltungen sollten Sie versuchen, unmittelbar eine Frage zu formulieren, wenn Sie etwas nicht verstehen. Die Frage können Sie dann auch notieren und später (z. B. in einem digitalen Forum) stellen.

Online-Lernmodul „Juristisches Lernen im digitalen Raum“

Die studentischen Hilfskräfte der Serviceeinheit „Lehre und Studienberatung“ haben für Sie im Kurs „Gemeinsam statt einsam: Lerngruppenvermittlung & Lerntipps im Jurastudium“ ein Lernmodul „Juristisches Lernen im digitalen Raum“ vorbereitet.

Dort finden Sie noch viel mehr Tipps und Tools und auch die Möglichkeit, eine Online-Lerngruppe für das Sommersemester 2020 zu gründen.

Weitere Tipps?

Wir sammeln auf dieser Seite gerne Ihre Tipps und Erfahrungen zum juristischen Lernen auf Basis der digitalisierten Lehrveranstaltungen.

Eine kurze Mail an jura-studienberatung@fau.de genügt!