Seiteninterne Suche

Studium und Lehre

Lehrevaluation

Hier können Sie das Evaluationskonzept des Fachbereichs einsehen.

Lehrevaluation im Sommersemester 2017

Am Fachbereich Rechtswissenschaft werden die Studierenden regelmäßig im Rahmen einer Evaluation zu ihrer Meinung zu den von ihnen besuchten Lehrveranstaltungen, ihrem eigenen Lernverhalten und der allgemeinen Lehr- und Studiensituation am Fachbereich befragt. Die Evaluation erstreckt sich im turnusmäßigen Wechsel auf alle am Fachbereich angebotenen Lehrveranstaltungsarten. Im Sommersemester 2017 wurden Vorlesungen, Grundlagenfächer und Propädeutische Übungen evaluiert.

Im Folgenden können Sie sich einen Gesamtüberblick über die Ergebnisse der Lehrevaluation in diesem Semester bezogen auf die unterschiedlichen Veranstaltungsarten verschaffen:

Vorlesungen

Grundlagenfächer

Propädeutische Übungen

Die Ergebnisse sind insgesamt erfreulich. Bezogen auf Schulnoten von 1 (sehr gut bzw. sehr zutreffend) bis 6 (ungenügend bzw. nicht zutreffend) lag die Gesamtbewertung der Veranstaltungen bei den Vorlesungen bei einem Schnitt von 2,1, bei den Grundlagenfächern bei 2,5 und bei den Propädeutische Übungen bei 1,5. Dabei gibt es natürlich auch weiterhin noch Verbesserungspotential. Sämtliche Evaluationsergebnisse werden daher eingehend auf Möglichkeiten zur Verbesserung bezogen auf die einzelnen Lehrveranstaltungen und die Lehre am Fachbereich insgesamt überprüft. In diesem Zusammenhang sind uns auch die ergänzenden individuellen Anmerkungen und Anregungen der Teilnehmer zu den einzelnen Lehrveranstaltungen und zur Lehr- und Studiensituation am Fachbereich wichtig. In den vergangenen Semestern wurden zahlreiche Projekte umgesetzt, um die Lehr- und Studiensituation am Fachbereich insgesamt zu verbessern (vieles davon wurde durch die Studienzuschüsse finanziert, vgl. hier die Aufzählung konkreter Maßnahmen).

Ihre Meinung und Anregungen sind uns auch in Zukunft sehr wichtig. Ich danke daher allen, die sich an der Lehrevaluation beteiligt haben und bitte Sie, auch künftig regelmäßig von der Möglichkeit der Evaluation Ihrer Lehrveranstaltungen Gebrauch zu machen. Natürlich sind wir auch außerhalb der turnusmäßigen Evaluationen für Anregungen und Verbesserungsvorschläge, die die Lehr- und Studiensituation an unserem Fachbereich betreffen, jederzeit dankbar. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Dozenten, die Mitarbeiter der Serviceeinheit Lehre und Studienberatung, Ihre Fachschaftsvertreter oder mich als Studiendekan darauf anzusprechen.

Prof. Dr. Steffen Klumpp
Studiendekan