Navigation

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) – Studierende als Teilnehmer an der EVS 2018 gesucht

Wissenschaft braucht repräsentative Statistiken – Studierende als Teilnehmer an der EVS 2018 gesucht

 

913 Euro pro Monat geben bayerische Haushalte 2013 durchschnittlich für das Wohnen aus. Doch weshalb erhebt die amtliche Statistik eigentlich solche Daten? Daten sind die notwendige Infrastruktur für eine moderne und gerechte Gesellschaft. Ein Ziel der EVS ist es, das aktuelle Konsumverhalten der Bürger zu ermitteln. Die Ergebnisse der Erhebung sind eine vereinfachte Beschreibung der komplexen Realität, die als Grundlage für rational wirtschaftliche und politische Entscheidungen benötigt werden. So wird beispielsweise die Entwicklung der Ausgaben privater Haushalte als Orientierungsmaßstab bei Tarifverhandlungen und zur Berechnung des Regelbedarfs für das Arbeitslosengeld II verwendet. Machen Sie mit und gestalten Sie die Zukunft Bayerns aktiv mit! An der EVS 2018 teilzunehmen lohnt sich dabei doppelt für Sie: Zum einen profitieren Sie von einem ausführlichen Überblick über Ihre finanzielle Situation, zum anderen erhalten Sie als Dankeschön eine Geldprämie von 85 Euro.

 

Wenn Sie bei der EVS 2018 dabei sein möchten, nutzen Sie bitte bis zum 20. September 2018 unser Online-Anmeldeformular unter www.evs2018.de. Natürlich können Sie sich auch telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 57 57 001 anmelden.

Hier finden Sie den Werbespot des Bayerischen Landesamts für Statistik https://www.youtube.com/watch?v=ZRTvUxn6Y-g